Für Unternehmen

1. Registrieren Sie sich bei JOBDATEI
Prüfen Sie ob Ihre Stellenanzeigen den Anforderungen von Google for Jobs entsprechen. Hier können Sie Stellenangebote einstellen und direkt mit Bewerberinnen und Bewerbern kommunizieren.
2. Veröffentlichen Sie Ihr Stellenangebot.
Über eine Eingabemaske können Sie Ihr Stellenangebot in der JOBDatei veröffentlichen. Je genauer Ihre Angaben sind, desto besser werden passende Bewerberinnen und Bewerber angesprochen.
3. Präsentieren Sie Ihr Unternehmen.
Nutzen Sie das Angebot und stellen Sie Ihr Unternehmen vor. Laden Sie Ihr Logo hoch, damit es prominent in der Stellenanzeige erscheint. Außerdem können Sie Ihr Unternehmen beschreiben und zu Ihrer Homepage verlinken. So können sich potentielle Bewerberinnen und Bewerber gleich einen Eindruck von Ihrem Unternehmen verschaffen.
4. Suchen Sie nach Bewerberinnen und Bewerbern.
Gehen Sie dazu auf die Übersichtsseite Ihres Stellenangebots und wählen Sie Bewerberprofile suchen. Dann werden Ihnen Profile angezeigt. Sie können aber auch eigene Kriterien ( SKILLS) eingeben und danach die Bewerberprofile filtern.
5. Gehen Sie auf die Bewerber zu.
Sie können direkt über die JOBDATEI auf Bewerberinnen und Bewerber zugehen. Und auch diese können sich online bei Ihnen bewerben. Nutzen Sie die Möglichkeit, den kompletten Bewerbungsprozess über die JOBBÖRSE abzuwickeln.
Null Tarif Service
0,00 auf Anfrage
alle Stellenanzeigen für Vereine,Schulen und Kinder-einrichtungen Social Netzwerk 48 h Aktualisierung
AnfÄnger
120,-- pro Monat
5 Stellenanzeigen inkl. Social Netzwerk 72 h Aktualisierung 40 € / Quartal zusätzliche Stellenanzeige
Zzgl. gesetzlicher MwSt.
Premium
299,-- pro Monat
20 Stellenanzeigen inkl. social Netzwerk 72 h Aktualisierung 40 € / Quartal zusätzliche Stellenanzeige
Zzgl. gesetzlicher MwSt.